LRS: Software um englisches Wort zu hören und dann das englische Wort zu schreiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LRS: Software um englisches Wort zu hören und dann das englische Wort zu schreiben

      Guten Tag

      Mein Sohn (und ich selbst) haben LRS. Er hat einen Nachteilsausgleich, geht in die 10. Klasse des Gymnasiums. Mit gezieltem Training hat er die deutsche Rechtschreibung inzwischen ganz gut im Griff. Die Schulnoten sind auch gut, Schule macht Spass, aber... die englische Orthographie ist förderungsbedürftig. Er kann sich auf Englisch dank Konversationstraining fliessend unterhalten und kann auch einen guten Text schreiben, sich ausdrücken. Die Rechtschreibung hat er aber nicht im Griff.

      Der erste Schritt, den wir jetzt gehen wollen, um hier eine Verbesserung zu erreichen, ist das Training der 1000 oder 2000 häufigsten Wörter.

      Hierzu suchen wir eine App/Software, die ihm das englische Wort vorliesst und er es dann schreiben muss. Bisher hat er mit Dybuster gearbeitet. Der wertet das Wort aber sogar dann als falsch, wenn er einen Tippfehler hatte, den Tippfehler bemerkt und den Fehler behebt. Folge ist, dass er die falsch geschriebenen Wörter nicht mehr aus der Box "noch lernen" herausbekommt und total frustriert ist.

      Wir suchen jetzt eine alternative computergestützte Möglichkeit. Gedacht hatten wir an Quizlet, aber das würde die Wörter auf Deutsch vorgeben und auf Englisch verlangen. Wir suchen aber Englisch-Englisch.

      Hat jemand eine Idee?

      Beste Grüsse und vielen Dank

      Karin Jostarndt