Elternbrief verfassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elternbrief verfassen

      Hallo zusammen,

      ich bin erst seit relativ kurzer Zeit Lehrerin - habe gerade meine erste Klassenleitung bekommen, vertretungsweise, und es gibt derart viel Stress seitens einiger Schüler, dass jetzt Elternbriefe geschrieben werden müssen. Als KL fällt mir diese Aufgabe zu - und ich habe keinerlei Idee, wie ich so einen Brief schreiben soll. Klar, sachlich bleiben, und "normale" Brief-Form - aber sonst? Mir scheint es etwas übertrieben, einen Brief zu verschicken mit Inhalt "Kind hat versucht, Unterschrift zu fälschen, ist aufgefallen, und hat in der nächsten Stunde versucht, die gefälschte Unterschrift vorzulegen". Aber mehr Inhalt... ich wüsste nicht, was. Hat jemand von euch/Ihnen Ideen und kann mir helfen?

      Danke!
      Marie