Schulwechsel machbar oder nicht? NRW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schulwechsel machbar oder nicht? NRW

      Hallo ich gehe momentan in die Q1 einer Gesamtschule in NRW. Da ich massive Probleme mit meiner Lk Lehrerin habe ist die Note nicht wie erwartet. Allerdings ist die Note nicht schlecht. 9 Punkte was einer 3+ entspricht. Alle Sachen die ich mit ihr hatte aufzuzählen würde zulange dauern allerdings nimmt mich das ganze echt mit. Nun würde ich gerne aus diversen Gründen die Schule wechseln hätte aber noch einige fragen.
      1. Die aufnehmende Schule ist ein Gymnasium. Könnte ich das Niveau dort bewältigen oder nicht?
      2. Die Schule bietet den einen Lk nicht an ich habe aber gehört das in so einem Fall im Grundkurs Untterrichtet wird und man den Lk Stoff dann eigenständig mit dem Lehrer nachholt(Huckepackkurse)
      3. Was kann ich tun wenn dies nicht klappt? Ans Schulamt wenden?
      Ich merke wie meine Leistungen in den anderen Fächern durch die Probleme mit dieser Lehrperson auch fallen. :wacko:
      Für jede Hilfe wäre ich dankbar
      Ps. Mit Schulleitung etc gab es schon ein Gespräch hat nichts gebracht