Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 836.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nein, Klardenker, ich sehe das anders. Ich bin nicht der Wärmespender und Schmeichler für Lehrer. Abgesehen davon, würde das auch nicht funktionieren. Ich kann ja nicht dafür sorgen, dass kein Mensch mehr Pornos schaut. Die zitierte Lehrerin leidet genauso an unserer kranken Gesellschaft wie wir anderen auch: Wenn die Eltern arbeitslos sind oder eine alleinerziehende Mutter im 5. Stock eines Hochhauses im sozialen Brennpunkt wohnt usw., spüren die Kinder genau wie "deine" Lehrerin die Probleme -…

  • Lehrer sind nicht die einzigen Menschen, die an Burnout leiden. Die gesundheitlichen Probleme der Eltern und der Kinder interessieren im allgemeinen ja auch nicht. Mich macht der Bericht der Lehrerin auch nicht mehr oder weniger betroffen als der eines Busfahrers, Fußballers oder eine Hausfrau, die depressiv sind. Das ist für jeden schlimm, aber ich wüsste nicht, wieso das für Lehrer schlimmer sein soll als für andere Menschen.

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Eliah, möchtest du es nicht verstehen?

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    naja, aber eine Arbeit / Test kurz VOR den Ferien und dann eine Arbeit kurz NACH den Ferien finde ich schon - naja, sag ich jetzt lieber nicht, wie ich das finde...

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Ein besonderer Dank zu diesem Thema geht übrigens an die Mathelehrerin meiner Tochter, die am letzten Schultag vor den Ferien einen Test geschrieben hat und am ersten Freitag nach den Ferien eine Arbeit schreiben wird...

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    boeing: Du hast mich verwechselt...

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    nina, du kannst doch nicht bestimmen, ob die Weihnachtszeit Ferienzeit ist oder nicht. Ich kann es auch nicht, aber ich kann vorschlagen, wie man es regeln könnte. Ein "das ist so, weil es schon immer so war, und das ist ganz natürlich" hilft da nicht weiter. Ebenso finde ich es erstaunlich, dass hier zwei user sicher sind, wann Besinnung nur stattfinden kann und wann nicht. Weihnachten ist DAS kulturelle Ereignis in der westlichen Welt, bei dem jeder das Recht haben sollte, sich daran auch in i…

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Weihnachten sind drei Tage. An denen wird wohl kaum jemand lernen. In der Woche davor könnte man relativ entspannt lernen und die Weihnachtsvorbereitungen treffen. Alles, was man ohnehin macht, bloß ohne einen 7-8stündigen Schultag. So sehe ich keinen Sinn: Im Dezember macht man sich kaputt, und in der letzten Dezemberwoche weiß man gar nicht, was man anstellen soll.

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Wieso legt man die Ferien nicht in die Vorweihnachtszeit und macht in der nervigen Woche zwischen Weihnachten und Neujahr Schule?

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Boeing, und wie soll das in der Praxis aussehen, wenn man mehrere Kinder hat: Zur Weihnachtsfeier von Kind 1 gehen wir gerne. Kind 2-4 gehen leider leer aus, weil es sonst so stressig wird :shock: Es geht ja nicht darum, NICHTS zu tun, sondern darum, sich auf das Notwendige zu beschränken: Wenn ich jede Woche einen Vokabeltest schreibe, kann ich das ja wohl mal reduzieren. Wenn ich ein ungeübtes Diktat (ohne Lernwörter) schreiben will, kann ich das zu jeder Zeit machen. Eine Arbeit kann ich auch…

  • Re: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser !

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Naja, ich kann dir versichern, dass ich so nicht mit meinen Kindern über die Lehrer rede. Für mich sind Lehrer ganz normale Menschen. Und wenn da wirklich mal ein "fauler Sack" darunter ist, dann wüsste ich nicht, wieso ich diesen "Kollegen" als ausgesprochene Führungsperson betrachten sollte. So, wie wir uns über alle möglichen anderen Leute auch ärgern. Deswegen rennen meine Kinder nicht mit dem Messer oder der Kamera auf diesen armen Zeitgenossen los. Ich finde, du solltest die Lehrer entmyth…

  • Re: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser !

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Naja, dass Kinder gelegentlich Blödsinn machen, weiß wohl jede Mutter. Aber wenn ich nicht mal die Hand ins Feuer legen könnte dafür, dass meine Kinder bestimmte Dinge nicht tun, dann ist mir auch nicht mehr zu helfen. So viel Vertrauen muss man in seine Kinder schon haben. Jedenfalls, wenn sie es verdienen. Ich verlange von meinem Partner auch nicht jedes Wochenende einen aktuellen AIDS-Test, nur weil Kontrolle besser ist.

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Na, klardenker, wir werden noch richtig gute Freunde, wart's ab :wink: Genau wie bei deinem Sohn ist es bei meinem auch. Das Engagement sollte belohnt werden. Wir reden hier nicht über Sonntagsshopping bei Saturn, sondern über Kultur und Tradition. Wissen und Pauken ist nicht immer das Wichtigste im Leben und - ich wiederhole es gerne noch ein paar mal - ein Lehrer, der das nicht sieht, tut mir Leid.

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Billy Thomas: Und sonst gehts dir gut, ja? Muss ich mir von dir vorwerfen lassen, dass ich mich nicht für die Schulbelange meiner Kinder interessiere [-X Du tust mir Leid, wenn du die weihnachtlichen Freuden der Kindheit erst an die letzte Stelle eines Kinderlebens stellst. Auf solch ein Niveau möchte ich nie absacken. Ich bin da ganz mit Klardenker: Der ganze Mensch ist wichtig, nicht, ob das Inhaltsverzeichnis im Erdkundehefter noch mal sauber abgeschrieben wurde. Du kannst einem christlich ve…

  • Re: Weihnachtsschulstress

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Aber was ich nicht verstehe: Wieso werden ausgerechnet in jedem Fach genau in der letzten Stunde vor Weihnachten die Hefter eingesammelt? Wieso kann man das nicht schon im November machen? Ein ordentlicher Schüler wird ja alles beisammen haben, aber wenn das generell bei allen so unproblematisch wäre, dann müsste man sie ja nicht kontrollieren. Also müssen die Kinder, die weniger schön schreiben, nicht nur für die Arbeiten lernen, für Musikabende üben, fürs Theaterstück in der Kirche proben, mit…

  • Re: ID-Nummer auf schwarzer Liste

    lenila - - Technische Probleme

    Beitrag

    Ah, gut, merke ich mir fürs nächste Mal.

  • Re: ID-Nummer auf schwarzer Liste

    lenila - - Technische Probleme

    Beitrag

    Das hab ich mir auch vorgenommen - aber wie soll ich eine Mail an Stefan schreiben, wenn ich keine Möglichkeiten habe, ihn zu kontaktieren???

  • Re: Klassenarbeiten bitte nicht ankündigen !

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    stimmt, füchsle. Das hab ich so noch nie gesehen. Auf diese Weise ist es ja kein Wunder, dass die Schüler eine Woche nach einer Klassenarbeit alles wieder vergessen haben. Allerdings bedeutet das ja nicht, dass man die Dinger nicht mehr ankündigen sollte. Vermutlich drängt die Zeit einfach; eine bestimmte Anzahl Lektionen muss halt geschafft werden, und das sehe ich auch ein.

  • Re: Klassenarbeiten bitte nicht ankündigen !

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Ich muss dich enttäuschen: Ich wüsste nicht, warum man deswegen loskreischen sollte. Allerdings funktioniert das Prinzip "5e grade sein lassen" nicht wirklich im Schulalltag. Beurteilungen solllten so objektiv wie möglich sein; das geht nur, wenn alle dieselben Voraussetzungen haben: Wenn Fritzchen zwei Wochen krank war und dann am ersten Tag eine Arbeit schreibt über einen Stoff, der ihm nicht mal vom Hörensagen bekannt ist, nützt das Motto "ich drücke alle Augen zu" nichts, denn Fritzchen will…

  • Re: Handy auf Klassenfahrt

    lenila - - E.L.S.K.E.

    Beitrag

    Nachdem ich ja jetzt wieder entsperrt bin, wollte ich nur noch mal sagen, dass martin mit seiner These durchaus recht haben könnte. Sicher werden die Kinder das benutzen wollen, aber in der Klasse sind eigentlich keine "oh, geil, meine Mom schenkt mir ein pinkes handy zu Weihnachten" - Freaks. Eine nette Party Schach oder eine schöne Unterhaltung sind zum Glück immer noch attraktiver.