Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Zitat von meike 1. Klasse: „Wenn sich jemand nicht in die Lage seines Gegenübers reinversetzen kann, die Sorgen, Ängste und Nöte des anderen nicht verstehen/nachvollziehen kann, ist es kein Grund respektlos zu sein.“ Das sehe ich nicht so, ganz…
  • meike 1. Klasse -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Nein so ist das nicht. Wenn sich jemand nicht in die Lage seines Gegenübers reinversetzen kann, die Sorgen, Ängste und Nöte des anderen nicht verstehen/nachvollziehen kann, ist es kein Grund respektlos zu sein. Ich brauche keine besondere Grundlage…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Wenn du das meinst. Ich wäre schon bei deinen ersten zwei Wörtern vorsichtig. Das Lehrerforum wurde ursprünglich von einer Handvoll Lehrern gegründet und aufgesetzt, die sich untereinander kannten. Heute, Jahre später gibt es keine harte Kontrolle…
  • meike 1. Klasse -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Die Lehrer verhalten sich im Lehrerforum untereinander respektlos, herablassend und besserwisserisch. Sie schimpfen nicht nur auf Eltern und Schüler sondern sind selbst nicht in der Lage ein wertschätzendes miteinander hinzubekommen :huh: Haben sie jetzt…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Da vergisst du nur eine gewichtige Sache: Die Eltern, die gute Erfahrungen mit Lehrern oder dem System Schule gemacht haben, fühlen sich eher selten bemüßigt, diese Erfahrung in Foren und anderswo auch öffentlich zu vertreten. Oder kannst du hier…
  • meike 1. Klasse -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Wenn ich im Lehrerforum lese bin ich doch sehr erschrocken! Wie dort miteinander umgegangen wird, wie respektlos der Ton untereinander ist und welche Wörte genutzt werden!!! Allein dieses Thema :/ :thumbdown: Umgangsformen und das Miteinander im Forum Aber…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Notenberechnung und -gewichtung verfasst.

    Beitrag
    Wurde sie denn errechnet Oder kam sie anders zustande und hatte nur den gleichen Wert wie ein errechneter Durchschnittswert? Und wenn sie errechnet wurde, aufgrund welcher Daten wurde sie errechnet? Man kann einen Notendurchschnitt durchaus "sinnvoll"…
  • Manu K. -

    Hat eine Antwort im Thema Notenberechnung und -gewichtung verfasst.

    Beitrag
    Hi Thamiel, erst noch einen Dank an dich das du überhaupt schreibst! Ich will weder jemanden oder jemandes Aussage angreifen. Mir geht es nur darum zu erfahren wie eine übliche Durschnittsberechnung aussieht. Wenn eine Durschnittsberechnung anhand…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Notenberechnung und -gewichtung verfasst.

    Beitrag
    Weil es mathematisch keinen Sinn ergibt, einen Durchschnittswert aus ordinalskalierten Notenwerten zu berechnen. Die Noten, die du oben angibst, die beginnen bei 1,0 und enden mutmasslich bei 6,0 ? Die jeweils erbrachte Leistung, die zu diesen…
  • Manu K. -

    Hat eine Antwort im Thema Notenberechnung und -gewichtung verfasst.

    Beitrag
    Hey Thamiel, danke für die Antwort. Darf man fragen warum nicht? Grüße, Manu
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Notenberechnung und -gewichtung verfasst.

    Beitrag
    Wir errechnen keine Notendurchschnitte.
  • Manu K. -

    Hat das Thema Notenberechnung und -gewichtung gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Lerer und Eltern, Auf der Suche nach einem Forum bezüglich Schulthemen bin ich auf dieses hier gestoßen. Ich habe eine allgemeine Frage zur Notenberechnung und dessen Gewichtungen etc. Kann mir jemand eine Beispiel Rechnung anhand…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Gegenseitige Vorurteile verfasst.

    Beitrag
    Zitat von meike 1. Klasse: „Die Antworten finde ich heftig, geprägt von Vorurteilen und Schubladendenken.... “ Wie kann ein Urteil ein Vorurteil sein, wenn es durch praktische Erfahrung untermauert ist?