Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 323.

  • Na, John Locke könnte seinen Kleinen ja auf dem eigenen Schulweg kurz rumbringen. Wo er doch selbst nach den Ferien in die Oberstufe kommt

  • Re: Abitur früher....

    Sasapi - - Medienecho

    Beitrag

    Laut Wikipedia wurde die alte Zählung - auf Latein und dann rückwärts- 1964 abgeschafft. Mein Vater verließ die Volksschule 1962, und bei ihm waren die Klassen ebenso durchnummeriert wie heute...also von 1 bis 8. Vielleicht liegts daran, daß für Ostfriesen schon Hochdeutsch erste Fremdsprache ist und man deshalb kurzerhand die lateinischen Bezeichnungen zumindest an den Volksschulen wegließ. Kennt wi nich, brukt wi nich :lol:

  • Wobei es da vermutlich auch auf die Schule und das jeweilige Kollegium ankommt, denke ich.... In der Schule der Mittleren geht es vollkommen anders zu als in der Schule der Jüngsten....bei der Mittleren ist es so,daß die Schüler in jeder Klasse PCs haben - und zwar einen pro Schüler- die regelmäßig im Unterricht genutzt werden. Sämtliche Lehrwerke haben CD-ROMs dabei, die in Eigenregie und im eigenen Tempo bearbeitet werden. Ich könnte mir vorstellen, daß das aber auch mit an der Schulform und i…

  • Unsere Mädchen gingen ab dem ersten Schultag alleine. Bei der Großen war es so, daß sie eine vierspurige Straße per Ampel überqueren musste, und dann ca. 2km an dieser Straße entlang laufen musste. Wir haben das vor der Einschulung geübt, nach der Einschulung ging bzw. fuhr sie alleine. Die beiden Jüngsten wurden hier im Dorf eingeschult, hatten nur einen kurzen Schulweg. Verkehrsunfällen kann man nicht vorbeugen, indem man die Kinder ständig fährt oder begleitet. Besser finde ich es, daß man di…

  • Re: Abitur früher....

    Sasapi - - Medienecho

    Beitrag

    Wobei ich finde, daß es die auch heute noch gibt....und man sich auch über berufliche Wege noch weiterqualifizieren kann - es gibt ja immer Schüler, denen der Sinn des Lernens erst aufgeht, wenn sie jegliche Schultore weit hinter sich gelassen haben. Die Lizenz zum Geld drucken ist das Abitur ja auch nicht in jedem Fall. Und ich denke, der Weg zum Abitur ist heute nicht nur aus schulischer Sicht leichter, sondern auch ansonsten einfacher. Meine Eltern z.B. waren beide sehr gute Schüler in der da…

  • Ich bitte um Hilfe, vielleicht kennt sich jemand aus..... Ein Mädchen besucht mit Hauptschulempfehlung die Realschule. Schafft Klasse 5, wiederholt Klasse 6 und wird am Ende dieses Wiederholungsschuljahres aufgrund von 5 Fünfen nicht versetzt. Sie wechselt daher - mehr oder minder wohl zwangsweise - nach den Sommerferien auf die Hauptschule. Nun hat die hiesige Hauptschule das Mädchen für die 6. Klasse "vorgemerkt"- da nicht versetzt. In der Familie sind die Verhältnisse etwas turbulent, die in …

  • Re: Inklusion : Ich kann es nicht !

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Diesen Auftritt damals direkt wohl nicht. War ja abends. Ich weiß es aber nicht so genau, ist ja schon etwas her. Aber- daß einige Kinder direkte Ansage von den Müttern ( die Väter haben sich rausgehalten, das muß man zu ihrer Ehrenrettung sagen!) hatten, sie nicht mit ihr zu befassen oder gar anzufreunden, schon. Da kamen dann schon so Sätze wie : Meine Mutter hat gesagt, ich soll mich nicht mir Dir verabreden, weil Du ja eh nicht auf die Realschule gehst.....und sowas in der Art. Hier ist übri…

  • Hmmm. Also meine Eltern haben da so ihre ganz eigene Sichtweise....wenn sie mal alt und pflegebedürftig werden, dann wollen sie auf gar keinen Fall!!! von den eigenen Kindern gepflegt werden...Mein Vater wies uns schon mehrfach vorsorglich in scharfen Ton an, im Falle des Falles alle Habseligkeiten meiner Eltern - bis auf zwei kleine Koffer mit dem Nötigsten- zu verhökern und ihm und meiner Mutter einen Pflegeplatz im Ausland zu besorgen. Er habe da mal eine Reportage gesehen über ein Altenpfleg…

  • Re: Inklusion : Ich kann es nicht !

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    UBI- ähnlich lief es bei unserer Ältesten auch. Sie durchlief die IGS quasi im Halbschlaf, mit sehr guten Noten. Beim Wechsel auf die Oberstufe kam es in den ersten Wochen zwar zu einigen "Notenverwirbelungen"- sie fing sich tatsächlich mal Vierer ein, sogar mal eine Fünf- die erste Fünf ihres Lebens. Aber- sie fing sich schnell. Es war schon so, wie Du schreibst- sie muß es wollen, dann klappt es. Es gab durchaus Fächer, in denen sie Lücken hatte bzw. der Stoff nicht in der ganze Tiefe behandel…

  • Re: Inklusion

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Ich hätte kein Problem mit der Zusammenlegung....

  • Re: Inklusion

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Hallo Flipper, etliche Fragen habe ich schon im andern Thread beantwortet ( ist sehr lang geworden. Mit "Fasse Dich kurz" hab ich es nicht so. Ich arbeite daran! ). Ich sehe es genauso- die Inklusion, so wie sie jetzt anscheinend gedacht ist, geht zu Lasten aller Kinder. Unsere Jüngste hat anfangs mit Gym-Empfehlung die IGS besucht und fühlte sich dort absolut nicht wohl. Sie wechselte zum Halbjahr dieses Schuljahres auf die Realschule . Das Gym war eigentlich nie eine Option; zumindest nicht ab…

  • Re: Vorstellung

    Sasapi - - Vorstellungsecke

    Beitrag

    Herzlich willkommen auch von mir!

  • Re: Inklusion : Ich kann es nicht !

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Meine Mittlere hatte - untypisch für Aspies- eine Sprachentwicklungsverzögerung, besuchte daher den Sprachheilkiga. Einer ihrer damaligen Kollegen besuchte danach die Sprachheilschule und wechselte zum Beginn von Klasse 5 in die gleiche Schule - und auch die gleiche Klasse - wie unsere Tochter. Als die Beiden den Sprachheilkiga verließen, waren bei meiner Tochter alle Auffälligkeiten verschwunden, ihr Wortschatz war altersgemäß, die Grammatik in Ordnung. Lediglich ein leichtes Lispeln war noch v…

  • Re: Lieblingszitate

    Sasapi - - Off Topic

    Beitrag

    Unsere Töchter, 12 und 14, kommen aus dem jährlichen Zeltlager der Jugendfeuerwehr zurück. Die Kleine platzt schon an der Tür heraus: "S. ist jetzt mit F. zusammen!" Ich fasse die 14jährige scharf ins Auge. Die errötet zart. "Er ist aus der Jugendfeuerwehr in H. Aber es ist kein Knutschfreund, Mama. Und....naja....er ist so ein bißchen...." ich halte die Luft an - was kommt jetzt? Älter? Mehrfach vorbestraft?? Was will mir dieses rumdrucksende Kind schonend beibringen? "....so ein bißchen intell…

  • Re: Inklusion : Ich kann es nicht !

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Ja...hätte ich auch ganz nett gefunden Aber, wie dem auch sei, vielleicht liest ja doch jemand aus dem Lehrerforum mit: Ich kann die angedachte Inklusionsgeschichte nur aus meiner persönlichen Sicht als Mutter beurteilen. Als in Niedersachsen der GU ins Rollen kam, war ich noch Schulelternvertreterin für unsere hiesige Grundschule- die Mittlere hatte die Schule da schon verlassen, unsere Jüngste war noch dort. Und- ich hatte nicht das Gefühl, daß der GU den Kindern so hilft, wie es sein sollte. …

  • :lol: :lol: :lol: :lol: Und ich dachte immer- nur meine Kinder vergessen sämtlichen Lernstoff, sobald die Sommerferien angebrochen sind...aber wenns jetzt sogar schon die Lehrer erwischt....Dann spare ich mir jetzt einfach mal die üblichen Ermahnungen: Bilde einen vollständigen Satz!- und hoffe auf September

  • Re: Inklusion : Ich kann es nicht !

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Danke

  • Re: Inklusion

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Ich sehe es ja auch so- man sollte - gerade als Eltern!- sich doch mal überlegen, warum jemand Lehrer oder Lehrerin an einer bestimmten Schulform wird? Ich meine, soweit ich weiß, gibt es verschiedene Studiengänge- für Grund- und Hauptschule, für Realschule und für Gymnasien. Wenn sich nun jemand für die Realschule entscheidet- dort 10 Jahre Lehrer ist- und dann wird von ihm erwartet, er möge Aufgaben übernehmen, die mindestens in den Bereich "Heilpädagogik" fallen? Geht auch nur drum, Kinder wa…

  • Re: Inklusion : Ich kann es nicht !

    Sasapi - - AD(H)S und Co

    Beitrag

    Nein, nein, das ist sehr nett von Dir! Ich verfolg den Thread im LF ja weiter und denke oft...ach, lasst mich doch was sagen